dein arzt hat gesagt, es ist okay, aber alles tut weh!



Wo sind die Menschen, die einen komplett hundertprozentig verstehen und immer zu einem halten? Die einem erklären, warum die Welt so ist wie sie ist.

In deiner Stadt leben über drei Millionen & du bist heute Nacht unterwegs, um zu schauen, ob unter diesen drei Millionen jemand ist, der dich versteht.

Ich vermiss irgendwelche Menschen, die ich nicht mal kenne. Das ist seltsam. Oder ich vermisse die Menschen, die ich kenne, wie sie früher waren. Wie sie in manchen Momenten immer noch sind, aber Momente sind nur kurze Zeitabstände, die aneinander gereiht, vielleicht toll wirken. Aber die Pausen zwischen diesen Momenten, die Lücken, zerfetzen das Bild. 

Ich guck Fernsehen, um mir fremde Welten anzuschauen, dabei weiß ich dass mein Fernseher lügt. Alle lügen. Ich bin verwirrt und traurig und durcheinander und dabei hab ich Ferien und müsste lachen.


21.10.09 20:16


oh hej, er ist nicht mehr sauer. auch nicht wieder normal, aber auf dem weg der besserung. oder so, ich komm mir vor wie ein arzt. auf dem weg der besserung. neulich hab ich überlegt, was ich jemals mit meinem leben anfangen soll. und tada, ich habe folgendes ergebnis: keins! ich will n´nicht wirklich was mit kindern machen, hasse es vor vielen menschen zu reden, bin nicht mathematisch&naturwissenschaftlich begabt, sprachlich eigentlich auch nicht, künsterisch auch nicht und ich will kein beamte sein und für dieses land hier arbeiten.& ich bin ein schlechter mensch.

grade ist mir aufgefallen, dass ich alles kleingeschrieben habe, was auch nicht gut ist. 

mein leben hat keine zukunft. juhu. vielleicht sollte ich einfach so mit 28 jahren sterben. aber hej, das klingt ja jetzt irgendwie pessimistisch, lassen wir das. 

verwirrung pur in meinem kopf. 

 

21.10.09 16:54


&wenn sie uns fragen, wo wir waren, sag, dort wo wir nicht hingehören



..dort wo die Schiffe fahren!

Neben mir soll mein bester Freund liegen, der mich umarmt und sinnlose Witze erzählt. Der dann mit mir Cornflakes isst und genauso viele böse Gefühle in sich hat, wie ich. Und dann soll er solange reden und mich trösten, bis ich einschlafe. Und dann wenn ich aufwache, soll alles gut sein, sich alles als Missverständnis rausstellen und es sind wieder 27 Grad. Und nicht -10°. So wie grade. Fühlt sich jedenfalls so an.
20.10.09 23:56


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]