was kostet kirmestechnorap? 8000 mark!



grade hab ich rausgefunden, dass das audiolith-fest in heidelberg ist und heidelberg ist ja gar nicht weit weg. live on stage: frittenbude, juri gagarin, egotronic und noch was feines aus dem audiolith-haus. tschium, bestes label übrigens, was ich so kenne. und dann noch dj-kram von torsun und basslaster. mein kopf ist ein bisschen durchgeknallt, weil ich mich so freue.

 ich hör den ganzen tag kranke "atzenmusik" wie marco das nennt, weil ich sehr gute laune habe und diese musik mein kopf kaputt flext, was sich wunderbar anfühlt. nun definieren sie mir atzenmusik. kann ich auch nicht. naja.

 ich würde ja gerne was philosophisch angehauchtes poetisches weltverbessenderes schreiben, aber mir fällt nichts ein. schade schokolade, ein anderes mal!

25.10.09 20:51
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen